Freitag, 13. November 2015

MASCARA-HACKS | die 10 coolsten Maskara Tricks ♡



Hi Leute, heute wollte ich euch die 10 hilfreichsten und coolsten Maskara-Hacks vorstellen, die ich kenne. Ich hoffe euch gefällt diese Zusammenstellung an nützlichen Tipps :) 
Viel Spaß beim Lesen.


No1 Verklumpte Maskara
Wenn eure Maskara verklumpt ist, könnt ihr sie ganz einfach wieder flüssig machen, indem ihr sie einfach für einige Minuten unter heißes Wasser haltet.

No2 Babypuder für mehr Volumen
Für ein noch besseres Tuschergebnis tragt euch erst eine Schicht Maskara auf und stäubt dann etwas Babypuder darüber. Jetzt noch einmal tuschen et voila: Ihr habt richtig geile Wimpern!

No3 Maskara eingetrocknet
Falls eure Maskara eingetrocknet ist und mein erster Trick nicht geholfen hat, dann könnt ihr einige Tropfen einer Kontaktlinsenlösung hineingeben und kräftig schütteln. Dadurch wird sie wieder flüssig ;)

No4 Gratis Wimpern-/Augenbrauenbürste
Schmeißt eure leeren Maskaras nicht weg. Wascht das Bürstchen stattdessen richtig gut aus und tadaaaa ihr habt eine neue Wimpern- und Augenbrauenbürste.

No5 Maskara verschmiert
Habt ihr auch das Problem, dass ihr oft nicht gescheit zielen könnt und meistens ein Klecks Maskara um euer Auge herum landet anstatt auf euren Wimpern? Bei so einem Fall müsst ihr die Maskara einige Minuten antrocknen lassen und könnt es danach ganz leicht abkratzen ohne dass ihr euer ganzes Make-up kaputt macht

No6 Geschmiere Vorbeugen
Falls ihr aber auf Nummer sicher gehen wollt, dass ihr gar nicht erst schmieren könnt, dann haltet euch beim Tuschen einen Löffel über den Wimpernkranz. Die Form des Löffels ist dafür perfekt geeignet und wenn ihr doch schmieren solltet, dann landet es nicht auf eurem Gesicht.

No7 Besserer Auftrag
Wenn ihr die Spitze eures Maskarabürstchens um 90° zur Seite biegt habt ihr beim Auftrag viel mehr Kontrolle und könnt Präziser arbeiten.

No8 Lust auf auswaschbare Strähnchen?
Maskara eignet sich super dafür, um auswaschbare Strähnchen oder Highlights in die Haare zu setzen. Am besten sehen dabei farbige Maskaras aus.

No9 Mehr Volumen
Tragt eure Maskara in leichten Zick-Zack-Bewegungen auf um mehr Volumen zu bekommen.

No10 Zahnzwischenraum-Bürste
Benutzt eine Zahnzwischenraumbürste um eure Wimpern am unteren Wimpernkranz zu tuschen. Somit werdet ihr an jedes einzelne Härchen viel besser rankommen, als mit der normalen Bürste.

  

eure
LEMA

Mein Blog ist umgezogen! Neue Adresse: https://lemaslife.wordpress.com



Kommentare: